Toolbar


Loft.

Ab den 1940er Jahren wurden in New York und London leer stehende Hallen zu Wohnzwecken umfunktioniert, wobei die Bausubstanz der Hallen kaum verändert wurde. Eine Wohnung umfasste oft die gesamte Fläche einer Etage in die einfach Möbel hineingestellt wurden.  Auf diese Weise ergaben sich offene Wohnungen mit riesigen Grundflächen und hohen Decken. Lofts wurden schnell zu begehrten Wohnungen für Freiberufler und Künstler, die fortan Wohn- und Arbeitsraum miteinander kombinieren und so oft günstig wohnen konnten. Heute sind Loftwohnungen keine improvisierten Wohnungen mehr, sondern sie entstehen durch aufwendige Renovierung und Modernisierung alter Industriehallen und werden oft für hohe Summen  auf dem Immobilienmarkt angeboten. Teilweise werden auch offen gestaltete Neubauwohnungen als Loftwohnungen deklariert; mit klassischen Lofts haben diese Immobilienangebote aber nichts zu tun.

Die in der Alten Spinnerei angebotenen Lofts erfüllen alle Merkmale echter Lofts. Die Wohnungsgrößen bewegen sich zwischen 100 und 220 Quadratmeter. Alle Lofts werden um Balkone und/oder Dachterrassen beziehungsweise Gärten im Erdgeschoß ergänzt.

Unser Angebot.

Im 3-geschossigen Spinnereitrakt werden pro Geschoss je 5 Lofts eingebaut und zusätzlich im neu geschaffenen Dachgeschoss ebenfalls 5 Lofts. Die Erschließung wird mit 3 Stiegenhäusern, 3 Aufzügen und durchgängigen Technikschächten bewerkstelligt. 1 weiteres Loft wird im 1. Stock des Seitentraktes untergebracht und 2 weitere im Hochparterre des Mittelgebäudes. Somit erhalten wir insgesamt 23 Lofts mit insgesamt ca. 3.500 m2 Nutzfläche. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Nutzfläche von ca. 150 m2 pro Loft. Effektiv schwanken die Wohnungsgrößen zwischen 100 und 220 m2. Bei Bedarf (auf Kundenwunsch) können selbstverständlich einzelne Einheiten zusammengelegt werden, um damit wesentlich größere Einheiten von bis zu 350 m2 zu schaffen.

Raumhöhe: Die Raumhöhe beträgt im Altbau 385 cm (fertiger Fußbodenaufbau bis Unterkante Brandschutz-Rigipsverkleidung, Stahlträger etwas tiefer). Im neu aufgesetzten Penthouse aber auch noch zwischen 325 und 350 cm.

Die gesamte Liegenschaft wird parifiziert und Miteigentumsanteile (nach Parifizierung umgewandelt in Wohnungseigentum) werden verkauft. Jedes Loft hat entweder eine oder zwei Dachterrassen oder einen großzügigen Balkon beziehungsweise einen Eigengarten im Erdgeschoß angeschlossen. Pro Loft steht ein reservierter Parkplatz (auf Wunsch für Elektro-Mobilität vorgerüstet) zur Verfügung.


» Gesamtplan ansehen...







Die "Alte Spinnerei"

DAS IMMOBILIENPROJEKT IN OBERWALTERSDORF

Kontaktieren Sie uns:

Für alle allgemeinen Fragen zum Projekt kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsführer Herrn Baumeister Ing. Michael Holzer oder Herrn Richard Pfaffstaller. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Kaufinteresse wenden Sie sich bitte an Dr. Max Huber, Linhardt Immobilien GmbH, Büro Mödling.
» zu den Kontaktdaten...

COPYRIGHT

© Alte Spinnerei Projektentwicklungs GmbH  -  Gestaltung: DOLJAR.COM Werbeagentur