Diese Seite drucken
  Mitte: Dr. Joachim Schallaböck, LL.M.


Verkauf von Lofts und Penthouse

Der Verkauf der Lofts und Penthouse-Wohnungen erfolgt nach dem Bauträgervertragsgesetz (BTVG). Vertragserrichter und Treuhänder ist Dr. Joachim Schallaböck, LL.M., Manak Schallaböck & Partner Rechtsanwälte, Stephansplatz 6, 1010 Wien (www.msp-law.at). Die Treuhandschaft wird nach den Bestimmungen des elektronischen anwaltlichen Treuhandbuchs der Rechtsanwaltskammer Wien (eATHB) abgewickelt.

Die Käufer werden schon mit dem Wohnungskauf auf Grundlage eines vorläufigen Nutzwertgutachtens als Miteigentümer der Liegenschaft im Grundbuch eingetragen. Der Verkäufer strebt eine rasche erste Parifizierung an. Aufgrund des individuellen Innenausbaus durch die Käufer werden sich die Nutzwerte geringfügig ändern. Dies wird durch ein zweites Nutzwertgutachtens, das etwa zwei Jahre nach der ersten Wohnungseigentumsbegründung auf Kosten des Verkäufers eingeholt wird, im Grundbuch berichtigt.

Für die Kaufabwicklung haben wir folgende Dokumente erstellt:

- Verbindliches Kaufanbot
- Kauf- und Bauträgervertrag
- Information- und Belehrung zum Kauf- und Bauträgervertrag nach den Bestimmungen des BTVG
- Wohnungseigentumsvertrag
- Hausverwaltungsvertrag

Das Kaufanbot und die Belehrung des Treuhänders finden Sie zum Download unter folgendem » Link. Die übrigen Vertragsdokumente stellen wir Ihnen bei Interesse gerne zur Verfügung.