Toolbar


Eine lebenswerte Gemeinde

Eine der schnellst wachsenden Gemeinden im südlichen Umland von Wien liegt nahe der A2, in etwa auf der Höhe von Baden. Zur Park-&-Ride-Anlage in Wien Siebenhirten (Anschluss an das Wiener U-Bahnnetz/U6), die 21 km entfernt liegt, benötigen Sie etwa 18 Minuten mit dem Auto. Bis zum Stephansplatz im Zentrum von Wien sind es 31 Kilometer bzw. 30 Autominuten.

Mit seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ist Oberwaltersdorf zu einem äußerst beliebten Wohnort geworden. Der nur einige Minuten entfernt gelegene Golfclub Fontana ist die angeblich beste und schönste Golfanlage Österreichs und jährlich Austragungsort der Austrian Open (jetzt Fontana Open). Ergänzt wird das Angebot im Fontana-Park durch die Tennisanlage (Halle, Freiplätze, Kantine) und einen Wellness- und Fitness-Bereich (Details unter www.fontana.at). Die Chancen für eine Austragung des weltweit elitärstem Golfturnier, dem Ryder Cup, stehen lt. Medienberichten für den Austragungsort Fontana/Oberwaltersdorf für 2022 sehr gut.

Ein kostenlos zur Verfügung stehendes Freizeitangebot befindet sich direkt vor Ihrer Haustüre: das großzügige Radwegenetz. Die Alte Spinnerei liegt direkt am berühmten Eurovelo Nr. 9, der von Danzig an der Ostsee über Wien und Triest bis nach Pula an die Adria führt. Der Triestingau – Radweg verläuft von Oberwaltersdorf immer entlang der Triesting bis nach Schwechat und von dort entlang der Donau bis ins Zentrum von Wien. Dieser bestens präparierte Radweg ist ein Highlight für jeden Radbegeisterten. In die südliche Richtung sind alle bekannten Heurigenorte über Radwege erschlossen,  unter anderem über den sogenannten Thermenradweg entlang der berühmten Thermenlinie mit ihren bekannten Weinorten. Daneben können die Radwege – wie auch die zahlreichen umliegenden Feldwege – selbstverständlich zum Joggen in freier Natur genutzt werden.

Zum Baden im Sommer verleiten der Badesee Fontana (für Clubmitglieder des Wellness-Clubs) sowie der direkt am Radweg gelegene Naturbadeteich Oberwaltersdorf. Ganzjährig stehen die Thermalbäder im nahegelegenen Baden und Bad Vöslau zur Verfügung.

Bekannte Weinbauern mit hohen Qualitätsansprüchen und prämierten Weinen befinden sich in Oberwaltersdorf und in den umliegenden Nachbarorten Tattendorf, Trumau, Sooß, Münchendorf, etc.

Einkäufe können Sie im nahe gelegenen Billa-Lebensmittelgeschäft erledigen. Vielleicht wird sich auch ein Bäcker und/oder kleiner Lebensmittelladen als Nahversorger im Seitentrakt ansiedeln. Große Einkaufsmärkte befinden sich entlang der etwa drei Kilometer entfernten Triesterstraße. Falls dies nicht ausreicht: die Shopping City Süd liegt direkt auf dem Weg von Oberwaltersdorf nach Wien.


Sehr gute Infrastruktur

Die wichtigsten Infrastruktureinrichtungen der Gemeinde sind eine Volksschule und eine Neue Mittelschule, drei Kindergärten mit insgesamt neun Gruppen, eine Krabbelstube, eine Hort-Nachmittagsbetreuung  mit vier Gruppen, ein Ärztezentrum und eine Apotheke.

Der bekannteste Nachbarort ist Baden bei Wien, einer der schönsten Kurorte Österreichs. Bis ins Zentrum von Baden sind es acht Kilometer bzw. zwölf Autominuten. Die ehemalige Kaiserresidenz mit den vielen Kurhotels, Restaurants, dem berühmten Kurpark, dem Rosarium, dem Thermalbad  und dem Casino Baden bietet ein vielfältiges kulturelles Angebot und einen großen Erholungswert.

Weitere bekannte Nachbarorte sind der Kurort Bad Vöslau, Ebreichsdorf mit dem Reitsportzentrum Magna Racino und Unterwaltersdorf mit dem weithin bekannten Don-Bosco-Gymnasium/Halbinternat.

Oberwaltersdorf  ist in den letzten Jahren über seine Grenzen hinaus bekannt geworden: als Standort der Magna Europazentrale (einem der weltweit größten Auto-Zulieferer), als Wohnsitz des Austro-Kanadiers Frank Stronach und als Adresse des Fontana Wohnparks mit dem Golfresort und seinen Austrian-Open-Golfturnieren.




Die "Alte Spinnerei"

DAS IMMOBILIENPROJEKT IN OBERWALTERSDORF

Kontaktieren Sie uns:

Für alle allgemeinen Fragen zum Projekt kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsführer Herrn Baumeister Ing. Michael Holzer oder Herrn Richard Pfaffstaller. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Kaufinteresse wenden Sie sich bitte an Dr. Max Huber, Linhardt Immobilien GmbH, Büro Mödling.
» zu den Kontaktdaten...

COPYRIGHT

© Alte Spinnerei Projektentwicklungs GmbH  -  Gestaltung: DOLJAR.COM Werbeagentur